Home

HimalayaBuddhaWasserBaeumeKirschbluetenSeeroseSteineHimmel

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für Chan Mi Qigong interessieren!

Chan Mi Gong, auch Wirbelsäulen-Qigong genannt, hat eine fernöstliche Tradition und wird auch bei uns zunehmend als Möglichkeit entdeckt, Bewegung, Entspannung und Vorstellung miteinander ins Spiel zu bringen und sich auf diese Weise sowohl körperlich als auch mental selber Gutes zu tun.

Die Basis des Chan-Mi-Qigong sind wellenartig fließende Bewegungen der Wirbelsäule.
In der Verbindung von meditativer Entspannung und achtsamer Bewegung können sich Geist und Körper in einer Art und Weise aufeinander beziehen, die zu einer Balance von Ruhe und Bewegung führt und innere Kraft und Klarheit fördert. Durch die ausgleichende Wirkung auf das Wechselspiel von Sympathikus (Aktivität, Kommunikation, Leistung, Extrovertiertheit) und Parasympathikus (Erholung, Gelassenheit, Schlaf, Sexualität) kann Stress und seinen Folgeerkrankungen entgegengewirkt werden.

Die fließenden Bewegungen des Chan Mi Qigong können die Wirbelsäule beweglicher machen und Spannungen in der umgebenden Muskulatur lösen, so dass die Tiefenmuskulatur wieder ihre wichtige, Halt und Flexibiltät gebende Rolle spielen kann. Eine daraus resultierende entspannte und aufrechte Körperhaltung führt zu weiteren positiven Entwicklungen für das gesamte individuelle Wohlbefinden.
Wir sind Kursleiterinnen der Berliner Chan Mi Gong-Ausbildung und freundschaftlich miteinander verbunden. Wir üben und entwickeln uns gemeinsam und individuell und freuen uns, wenn wir es auch anderen Menschen ermöglichen können, sich befreiter und umfassend wohler zu fühlen und das Leben mit Chan Mi Qigong zu bereichern.

Wir laden Sie herzlich ein, Chan Mi Gong für sich auszuprobieren und seine Wirkungen persönlich zu erfahren.

 

Kursleiterinnen


Kommentare sind geschlossen.