Chan Mi Gong – Ursprung und Methode

Chan Mi Qigong ist buddhistischer und daoistischer Herkunft, kann jedoch unabhängig von bestimmten spirituellen Anschauungen sowie auch unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Konstitution geübt werden. Es ist möglich, stehend zu üben, aber auch sitzend, liegend oder gehend. Auf Ihrem persönlichen Übungsweg können wir Sie professionell begleiten.
 


 
Für einen visuellen Eindruck der Übungsmethode des Chan Mi Gong laden wir Sie ein, sich den Chan Mi Gong – DVD Trailer anzuschauen. In diesem von der Deutschen Chan Mi Gong Gesellschaft e.V. produzierten Film wird die Geschichte des Chan Mi Gong und sein Weg nach Deutschland nachgezeichnet. Über Herkunft, Entwicklung und Methode des Chan Mi Gong geben Original Filmaufnahmen aus China mit dem Begründer und Großmeister des Systems, Liu Han Wen, sowie ein Interview mit Meister Zhi Chang Li beispielhaft Einblick. Eine Übungsanleitung mit Demonstration und anschaulicher Erklärung der vier Basisbewegungen des Chan Mi Gong runden die DVD ab.

Gegen eine Schutzgebühr von 18 € können Sie die DVD bei der Geschäftsstelle der Chan Mi Gong Gesellschaft e.V. bestellen.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.chanmigong.de/
Gerne können Sie uns auch persönlich ansprechen.

Kommentare sind geschlossen.