Jadwiga Pokryszka

Jadwiga Pokryszka Chanmigong-Kursleiterin

Chan Mi Gong Kursleiterin, Qi Gong Kursleiterin, Designerin, Stylistin

Chan Mi Gong ist eine heilende Bewegungskunst, deren Wurzeln und Ursprünge in der tibetisch-buddhistischen und in der chinesisch-buddhistischen Tradition zu finden sind.
Das Erlernen und Anwenden der Methode mobilisiert und stärkt die inneren Kräfte.
Es erlaubt den Übenden die Erfahrung einer Art Reise zur eigenen Mitte und ermöglicht das Erleben der tiefen Entspannung, der Ausgeglichenheit und des inneren Friedens.

In dem Kurs biete ich das Erlernen der vier Basisbewegungen des Chan Mi Gongs.

Die mit Achtsamkeit, Geduld und Konzentration geführten Übungen des Chan Mi Gong aktivieren mit sanften, fliessenden und langsamen Bewegungen die Wirbelsäule. Durch stetiges Üben werden die selbtheilenden Kräfte auf physischer wie auch auf geistiger Ebene geweckt und gestärkt. Was auch zu weiteren freudigen, positiven Veränderungen des Er-Lebens und des allgemeinen Wohlbefindens beitragen kann.

Der Kurs findet im Tempelraum des Tibetisch-Buddhistisches Zentrum Tendar Chöling statt. Somit bietet sich auch eine einzigartige Gelegenheit von der Energie des Ortes zu schöpfen.

Vier Basisbewegungen des Chan Mi Gong

Montags in 2-wöchigen Rhythmus von 19 bis 20:30 Uhr

Termine:

in 2-wöchigen Rhythmus

Der Einstieg ist jeder Zeit möglich!


März

  • 11.03.19
  • 25.03.19

Mai

  • 13.05.19
  • 27.05.19

April

  • 08.04.19
  • 22.04.19

Juni

  • 10.06.19
  • 24.06.19


Juli, August – Sommerpause


September

November

Oktober

Dezember


Kosten:

12 Euro pro Unterrichtseinheit 1,5 Std

Ort:

Tibetisch – Buddhistisches Zentrum Berlin e.V. Tendar Chöling
Habsburgerstraße 10
10781 Berlin

Info und Anmeldung:

jadwiga-pokryszka@t-online.de
mobil 0163 620 33 61

Kommentare sind geschlossen.